Ideenküche 17. August 2016: Essbare Glattstadt

1741310_pic_970x641

Die Ideenküche vom 17.8. dreht sich wieder einmal ums Essen. Wir freuen uns sehr, dass wir für den 17.8. Maurice Maggi als Gastgeber gewinnen konnten. Als initiativer Stadtgärtner, Kenner essbarer Urbangewächse und Koch finden wir in Ihm einen inspirierenden Gastgeber. Er wird uns durch die Landschaft rund ums Zwickyareal führen und mit uns essbare Kräuter, Blüten, Knospen und Pilze aufspüren.

14:30 Uhr Führung: Treffpunkt beim Gemeinschaftsraum, Am Wasser 9, 8304 Wallisellen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt.

Anmeldung Führung bis  15.8.16

Mit der hoffentlich reichen Ernte wird uns Maurice Maggi ein Menu zusammenstellen und in der Gemeinschaftsküche das Abendessen zubereiten. Wer sein Buch «Essbare Stadt» kennt weiss, wie vielseitig und schmackhaft Stadtpflanzen verkocht werden können. Interessierte haben die Gelegenheit, Maurice über die Schultern zu schauen und bei der Zubereitung des Abendessens mitzuhelfen.

Ab 17 Uhr Kochen:  Gemeinschaftsraum, Am Wasser 9, 8304 Wallisellen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt.

Anmeldung Kochen bis 15.8.16

Wie üblich am 17. des Monats laden wir zum monatlichen Quartierznacht in Zwicky Süd.
Zur Deckung der Unkosten gibt es eine Kollekte; alkoholische Getränke verkaufen wir zum Fixpreis.

19 Uhr Essen: Gemeinschaftsraum, Am Wasser 9, 8304 Wallisellen.

Anmeldung Essen bis 15.8.16

 

Website Maurice Maggi

NZZ-Artikel

Flyer_Ideenkueche_August_16

19. Juli 2016 von Federico Billeter
Kategorien: Allgemein, Ideenküche | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für den tollen Anlass

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.